Wir leben so, als wären wir
von einem Schleier umgeben,
von einem Bollwerk aus
Gegebenheiten, aber es
steht uns frei, diesen Schleier
zu zerreißen, dieses Bollwerk
zu zerstören; unsere noch
menschlichen Körper
sind bereit, sich wieder
ins Leben zu stürzen."

Michel Houellebecq
"Die Möglichkeit einer Insel"

 

equinox-net

freies Denken
und
erweitertes Bewußtsein

 
Viele Dinge zu enthüllen kann
ich dem Spiegel befehlen ...
und manchen kann ich zeigen,
was sie zu sehen verlangen.
Doch wird der Spiegel auch
nicht erbetene Dinge zeigen,
und diese sind oft merk-
würdiger und nützlicher
als jene Dinge, die zu er-
blicken wir uns wünschen.

Galadriel in
"Der Herr der Ringe"
von J. R. R. Tolkien

Tritt ein, Fremder, und sei willkommen!